Schweinefilet im Blätterteigmantel


Zutaten für 4 Personen

Für das Schweinefilet

350 g TK-Blätterteig, 600 g Schweinefilet, 1 Ei (Eiweiß und Eigelb getrennt), 200 ml Gemüsebrühe, 125 ml Sahne, 100 ml Weißwein, 1 EL Butter, 1 EL Pflanzenöl, etwas Milch, etwas Salz und Pfeffer

Für die Füllung

150 g Doppelrahmfrischkäse, 1 Eigelb, 1 TL Speisestärke, 1 Bund Petersilie, etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Blätterteig auftauen lassen.
  2. Schweinefilet trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Butter und Öl rundherum scharf anbraten, abkühlen lassen. Für die Sauce den Bratfond in der Pfanne mit Gemüsebrühe lösen. Sahne und Weißwein dazu geben, auf die Hälfte reduzieren und abschmecken. Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  3. Petersilie fein hacken, mit Frischkäse, Speisestärke und einem Eigelb vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Frischkäsemischung auf den ausgerollten Blätterteig streichen, einen ca. 2 cm breiten Rand freilassen. Das Filet auf den Blätterteig legen, den Blätterteigrand mit Eiweiß bestreichen und das Filet in den Blätterteig einrollen, fest andrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit Milch-Eigelb-Mischung bestreichen. In den vorgeheizten Ofen geben und ca. 40 Min. goldbraun backen.
  5. Das Filet aus dem Ofen nehmen, nach 10 Min. in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten. Dazu passt Brokkoli-Gemüse.

    Fertig in: 60 Min.
    Schwierigkeitsgrad: einfach
Rezept drucken Zurück zur Übersicht