Hähnchenkeulen mit Blattsalat


Zutaten für 4 Personen

Für die Hähnchenkeulen

4 Hähnchenkeulen, 1 EL GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl, 1 TL Petersilie, Paprika edelsüß, etwas Salz und Pfeffer

Für den Blattsalat

200 g Lollo Bianco, 200 g Lollo Rosso, 200 g Tomaten, 80 g Zwiebel

Für die Vinaigrette

2 EL GUT&GÜNSTIG Tafelessig, 2 EL Gemüsefond, 1 Prise GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker, 1 EL EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl, etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenkeulen darin rundum anbraten. Pfanne in den vorgeheizten Backofen stellen (200 °C Ober-/Unterhitze) und ca. 15–20 Min. braten. Zwischendurch die Hähnchenkeulen mehrmals mit dem Bratfett bepinseln.
  2. Salat waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten vom Stielansatz befreien und achteln, Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Die Salatzutaten in einer Schüssel mischen.
  3. Zutaten für die Vinaigrette verrühren, über den Salat gießen und durchmischen.
  4. Hähnchenkeulen aus dem Ofen nehmen, mit etwas Bratfond und dem Salat auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen. Dazu passt knuspriges Weißbrot.

    Fertig in: 40 Min.
    Schwierigkeitsgrad: mittel
Rezept drucken Zurück zur Übersicht