Grill-Spieße mit Kalbsbratwürstl


Zutaten für 4 Personen

Für die Spieße

8 Kalbsbratwürstl, 120 g Zucchini, 200 g Paprika (gelb), 100 g Cocktailtomaten, 8 Rosmarinzweige

Für die Marinade

1 EL GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra (kalt gepresst), 1 EL EDEKA Zitronensaft aus Konzentrat, 1 TL Thymianblätter, 1 EL Petersilie, Abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone, 1 Chilischote (rot), etwas Salz

Zubereitung

  1. Für die Spieße Kalbsbratwürstl in je 3 Teile schneiden. Zucchini waschen, trocknen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Cocktailtomaten waschen und trocknen. Alle Zutaten abwechselnd auf Holzspieße aufstechen und mit je einem jungen Zweig Rosmarin umwickeln.
  2. Für die Marinade Olivenöl, Zitronensaft, gehackten Thymian, gehackte Petersilie, Zitronenabrieb und fein geschnittene Chili in einer Schüssel verrühren.
  3. Grillspieße in die Marinade legen, wenden und 20 Min. marinieren. Grillspieße aus der Marinade heben und bei mittlerer Hitze 5 Min. grillen. Auf Tellern anrichten. Dazu passt am besten ein erfrischender Tomatensalat.

    Fertig in: 40 Min.
    Schwierigkeitsgrad: mittel
Rezept drucken Zurück zur Übersicht