Latten-Kracher vom Schweinehals mit Grillgemüse


Zutaten für 4 Personen

Für die Latten-Kracher

4 Latten-Kracher vom Schweinehals à 180 g

Für das Kräuteröl

80 ml Olivenöl, ½ Bund gemischte Kräuter, 2 Zehen Knoblauch, Saft einer halben Zitrone, Salz, Pfeffer

Für das Gemüse

400 g Kirschtomaten, 2 Zucchini (1 grün, 1 gelb), 2 Paprika (rot oder gelb), 2 Zweige Rosmarin, 250 g Mozzarella, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Mozzarella abtropfen lassen und in kleine
    Stücke schneiden. Zucchini und Paprika waschen, putzen und in Scheiben bzw. Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Rosmarin waschen, trockenschütteln und die Nadeln von den Zweigen zupfen.
  2. Für das Kräuteröl Knoblauch und Kräuter fein
    hacken, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl vermischen.
  3. Vier Streifen Alufolie ca. 30 cm lang zuschneiden, die Ränder hochklappen und zu Nestern formen. Gemüse, Rosmarin und Mozzarella-Stücke auf die Alupäckchen verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und das Kräuteröl darüber träufeln. Die Päckchen auf den angeheizten Grill
    legen und ca. 15 Min. grillen.
  4. Marinierte Latten-Kracher auf vorgeheizten
    Grill legen und etwa 5 Min. von jeder Seite
    grillen, mit Grillgemüse anrichten und servieren.
Rezept drucken Zurück zur Übersicht